Konter-Admiral

 

 
 
Nun ist es soweit…Der Kapitän verlässt das sinkende Schiff zuerst und lässt die komplette Besatzung im Stich.

Nur weil ein besser bezahlter Posten im Stab der königlichen Admiralität lockt, wird der Armin noch rechtzeitig im Jahre 2005 in den Hafen der Ehe einlaufen.

Aber die Crew lässt ihn natürlich nicht so ohne weiteres von Bord und ist dabei, eine große Meuterei anzuzetteln.

Das Praktizieren der körperlichen Liebe mit Gottes Segen und das plötzliche Wechseln der Steuerklasse haben selbstverständlich ihren Preis. Und dieser Preis wird hoch sein, wenn echte Männer am Abend des Junggesellenabschieds das letzte Gefecht austragen…Ahoi.

 

Eingang